cookie statement HEMA B.V.

HEMA (einschließlich HEMA B.V. und HEMA Financial Services B.V.) verwendet Cookies und andere Techniken für ihre Website(s), unter anderem für www.hema.nl, https://foto.hema.nl, https://tickets.hema.nl, https://verzekerdbijhema.nl (im Folgenden “HEMA-Websites”) und Anwendung(en), (“HEMA-App”) sowie andere Dienste.
Es versteht sich von selbst, dass wir Ihre Privatsphäre garantieren und die Benutzerfreundlichkeit Ihres Besuchs auf den HEMA-Websites und der HEMA-App optimieren wollen. Deshalb halten wir es für wichtig, dass Sie wissen, wie, warum und welche Cookies wir verwenden. Nachfolgend finden Sie eine Erklärung zur Verwendung von Cookies durch HEMA.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine, einfache Textdateien, die an Ihren Browser gesendet werden, wenn Sie die HEMA-Websites oder die HEMA-App besuchen, und die dann auf der Festplatte Ihres Computers oder im Speicher Ihres mobilen Geräts gespeichert werden. Der Browser kann diese Informationen beim nächsten Besuch der HEMA-Websites oder der HEMA-App zurücksenden.

Was sind die sonstigen Techniken?

JavaScripts und Web-Beacons sind Standard-Internet-Techniken, die es zusammen mit Cookies ermöglichen, Informationen zu sammeln (JavaScripts), in kleinen, einfachen Textdateien zu speichern (Cookies) und diese dann zu versenden (Web-Beacons). Fast alle existierenden Websites und Apps verwenden Cookies und andere Techniken. Durch die Verwendung von Cookies und anderen Techniken stellt HEMA zum Beispiel sicher, dass:
  • das Surfen auf der HEMA-Website und der HEMA-App für Sie einfacher und angenehmer wird
  • bei der Nutzung der HEMA-Website und der HEMA-App Sie nicht immer die gleichen Informationen erhalten oder diese eingeben müssen
  • wir Ihnen spezielle Funktionalitäten anbieten können
  • wir verfolgen können, wie die HEMA-Websites und die HEMA-App genutzt werden und wo sie verbessert werden müssen
  • wir den Überblick behalten können, wie oft eine Anzeige gezeigt wird

Zustimmung

HEMA verwendet Cookies und andere Techniken nur insoweit, wie Sie vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen wollen. Sie können Ihre Zustimmung zu Cookies auch jederzeit widerrufen. Wenn Sie überhaupt keine Cookies erhalten möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Internet-Browsers so anpassen, dass die Verwendung von Cookies vollständig blockiert wird. Bedenken Sie aber, dass dann einige Funktionalitäten deaktiviert werden. Sie können weiterhin die HEMA-Websites konsultieren, um Informationen über unsere Aktionen und Produkte zu erhalten. Sie können auch die Einstellungen Ihres Internet-Browsers so anpassen, dass Ihr Browser Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie platziert wird. Dies wird später in dieser Cookie-Erklärung näher erläutert.

Welche Cookies verwenden wir?

HEMA nutzt verschiedene Cookies. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der von uns verwendeten Cookies und für welche Zwecke wir sie verwenden.

Funktionale oder notwendige Cookies

Funktionale oder notwendige Cookies helfen den HEMA-Websites und der HEMA-App, richtig zu funktionieren. Diese anonymen Cookies sorgen dafür, dass:
  • Ihre Präferenzen wie Sprache, Standort und die gewünschte Anzahl der anzuzeigenden Suchergebnisse gespeichert werden. Diese Cookies merken sich beispielsweise auch die Artikel, die Sie in den Warenkorb legen, und Informationen, die Sie in (Bestell-) Formulare eingeben.
  • Ihre Browsereinstellungen gespeichert werden, so dass Sie die HEMA-Website optimal auf Ihrem Bildschirm betrachten können;
  • Sie die Möglichkeit haben, Ihre Login-Daten zu speichern, damit Sie sie nicht jedes Mal neu eingeben müssen;
  • Sie Zahlungen über die HEMA-Websites und die HEMA-App vornehmen können;
  • es möglich ist, Missbrauch oder mögliche Probleme auf unseren HEMA-Websites, der HEMA-App und anderen Diensten zu erkennen, beispielsweise die Registrierung einer Anzahl von aufeinanderfolgenden fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen.
  • Für die Verwendung dieser Cookies ist keine Zustimmung erforderlich. Es ist daher nicht möglich, sich von diesen Cookies abzumelden.

Analytics

HEMA verwendet Analytics-Cookies, um die Nutzung der HEMA-Websites und der HEMA-App zu analysieren. So wird ein permanenter Cookie auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert. Dadurch erhält HEMA einen Einblick, wie und wie oft die HEMA-Websites und die HEMA-App genutzt werden, und auf der Grundlage dieser Informationen können bei Bedarf Anpassungen der HEMA-Websites und der HEMA-App vorgenommen werden. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die HEMA-Websites und die HEMA-App optimal funktionieren.
HEMA verarbeitet anonyme Statistiken über die Besuche ihrer HEMA-Websites und Apps. Dies wird mit einem Webanalysesystem durchgeführt. Wir verwenden dazu auch Software von Drittanbietern wie beispielsweise Google Analytics. Im Webanalysesystem werden unter anderem die folgenden Daten über Cookies gespeichert:

die IP-Adresse

technische Merkmale wie der von Ihnen verwendete Browser (z.B. Chrome, Safari, Internet Explorer oder Firefox) und die Auflösung Ihres Computerbildschirms
von welcher Seite aus Sie zu den HEMA-Websites gekommen sind wann und wie lange Sie die HEMA-Websites und/oder HEMA-App besuchen oder nutzen
ob Sie Funktionalitäten der HEMA-Website oder HEMA-App nutzen welche Seiten Sie auf der HEMA-Website besuchen und welche Bildschirme der HEMA-App Sie sich ansehen Durch die Analyse Ihres Verhaltens in unserer Marketingkommunikation und auf unseren Websites können wir unsere Website und unsere Angebote besser auf Ihre persönlichen Präferenzen abstimmen. Dazu gehört das Profiling: dies ist jede Form der automatisierten Datenverarbeitung, bei der wir bestimmte persönliche Aspekte von Ihnen analysieren, um unter anderem Ihre persönlichen Präferenzen, Interessen und Ihr Verhalten vorherzusagen. Zu diesem Zweck verwenden wir unter anderem Cookie-Informationen und Kontoinformationen (und mit Ihrer Erlaubnis) Informationen von anderen Parteien. Beispielsweise:
  • zuletzt gekaufte Artikel
  • Seiten auf unseren Websites, die angeschaut wurden
  • Reihenfolge von Artikeln in Artikelübersichten
  • Rabattcodes aufgrund von Geburtstagen
  • Anzeigen mit Artikeln, die Sie früher angeschaut haben
  • Wir analysieren auf der Grundlage Ihres Verhaltens, wie effektiv unsere Kampagnen sind. Dazu sehen wir uns Ihre Aktion und Reaktion an.
  • Social-Media-Cookies von Dritten
Dabei handelt es sich um Cookies, die Funktionalitäten von Social-Media-Websites ermöglichen, beispielsweise eine Google-Karte mit interaktiven Wegbeschreibungen, eine "Gefällt mir"-Schaltfläche für Facebook oder der Austausch von Informationen, wie das Teilen von Nachrichten und das Anschauen von Videos über soziale Medien.
Über die HEMA-Websites und die HEMA-App wird der Zugang zu verschiedenen sozialen Medien ermöglicht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest. Diese Social-Media-Cookies ermöglichen es Ihnen, Informationen auf den HEMA-Websites und Apps mit anderen zu teilen oder zu empfehlen. Wenn Sie auf eine Webseite kommen, die einen Social-Media-Button anzeigt, und Sie darauf klicken, werden über diese sozialen Medien Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert. Diese Cookies sammeln unter anderem Informationen über Ihren Browser und die Websites, die Sie mit Ihrer IP-Adresse besucht haben.
Über die HEMA-Websites und die HEMA-App werden Videos von Dritten, beispielsweise von YouTube gezeigt. Diese Drittparteien platzieren Cookies, die es ermöglichen, Ihnen die Videos zu zeigen. Es können auch Cookies platziert werden, die dazu verwendet werden, Ihr Surfverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihres Surfverhaltens zu erstellen. Die von diesen Dritten gesetzten Cookies und die mit ihnen gesammelten Daten unterliegen den weiteren Bedingungen dieser Parteien. HEMA ist nicht für die Bedingungen von Dritten verantwortlich. HEMA verweist auf die Geschäftsbedingungen der folgenden Parteien: Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest.

Werbe-Cookies

Mit diesen Cookies verfolgt HEMA, wie viele und welche Werbung Sie von HEMA und/oder von Dritten gesehen haben, die über die HEMA-Websites und HEMA-App angezeigt werden.
HEMA setzt auf den HEMA-Websites und der HEMA-App so genannte Re-Targeting- oder Re-Marketing-Technologien ein. Auf diese Weise können wir Ihnen interessante und persönliche Angebote machen. Zu diesem Zweck platziert HEMA Cookies, die es ermöglichen, Ihr Surfverhalten auf den HEMA-Websites und der HEMA-App zu verfolgen und ein Profil Ihres Surfverhaltens zu erstellen. Auf der Grundlage dieses Profils kann HEMA Ihnen personalisierte Werbung auf Websiten Dritter anzeigen. Umgekehrt schalten andere Parteien wie Medienagenturen und Werbenetzwerke Werbung auf den HEMA-Websites und der HEMA-App. Sie platzieren dabei Werbe-Cookies über die HEMA-Websites und HEMA-App.

Website- und App-Empfehlungen, Cookies für Präferenzen und Interessen

Dabei handelt es sich um Cookies, die Präferenzen und Interessen basierend auf Ihrem Website-Besuch und der Nutzung von Apps speichern. Auf dieser Grundlage passen wir manchmal den Inhalt der HEMA-Website und der HEMA-App bei Ihrem nächsten Besuch für Sie an.

Auslesen von Informationen ohne Cookies

Neben der Platzierung von Cookies liest HEMA auch Informationen von Ihrem Browser und Mobilgerät aus, ohne einen Cookie zu platzieren. So sammelt HEMA (technische) Eigenschaften Ihres Computers oder Mobilgeräts und der von Ihnen verwendeten Software, beispielsweise den Typ des Betriebssystems, Browsereinstellungen, installierte Plug-Ins, Zeitzonen und Bildschirmgrößen. Diese Informationen werden von HEMA verwendet, um Ihr Surfverhalten zu verfolgen und die Dienstleistungen besser auf Ihre Nutzung abzustimmen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir gehen selbstverständlich mit Ihren Daten sehr sorgfältig um. Sie können selbst mitteilen, was von Ihnen wir nachhalten dürfen. Indem Sie sich für das Standard- oder das personalisierte Cookie-Paket entscheiden. Wenn Sie keine Auswahl treffen und die Websites von HEMA weiterhin nutzen, stimmen Sie zu, personalisierte Werbung zu erhalten. Sie können Ihre Einstellungen auch zu einem späteren Zeitpunkt noch ändern. Über den folgenden Link können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Personalisiertes Cookie-Paket

Darin werden die notwendigen, analytischen Marketing-Cookies platziert. Sie stimmen hiermit zu, dass wir Ihr Surfverhalten auf den HEMA-Websites mit Cookies und vergleichbaren Technologien verfolgen und nutzen können, um Ihnen in- und außerhalb der HEMA-Websites Werbung zu zeigen, die Ihren Interessen entspricht.

Standard-Cookie-Paket

Hiermit werden alle notwendigen und analytischen Cookies platziert. Die Anzeigen, die Sie sehen, basieren nicht auf Ihrem Surf-, Such- und Kaufverhalten.

Browsereinstellungen und Löschen von Cookies

Wenn Sie nicht möchten, dass Websites in der Lage sind, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern, können Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. In diesem Fall erhalten Sie eine Warnung, bevor Cookies platziert werden. Sie können Ihre Einstellungen auch so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die Cookies von Dritten ablehnt. Sie können auch bereits gesetzte Cookies löschen.
Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Platzierung und zum Lesen von Cookies durch HEMA widerrufen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, so dass Ihr Browser keine Cookies akzeptiert und/oder indem Sie alle bereits platzierten Cookies in Ihrem Browser löschen. Dies kann dazu führen, dass bestimmte Teile der HEMA-Websites und/oder der HEMA-App nicht oder nicht mehr richtig funktionieren.

Wie Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen können, ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Erklärung.

Löschen von Cookies in Internet Explorer

Gehen Sie zu Extras > Internetoptionen > Allgemein. Klicken Sie unter "Verlauf" auf Löschen. Vielleicht möchten Sie nicht alles löschen. Stellen Sie sicher, dass Cookies in jedem Fall markiert sind und klicken Sie auf Löschen.

Löschen von Cookies in Firefox

Gehen Sie auf Extra > Datenschutz und Sicherheit. "Aktuellen Verlauf löschen" anklicken. Unter Details können Sie genau angeben, was Sie löschen möchten. Markieren Sie in jedem Fall Cookies. Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein sollen. Wählen Sie hier "Alles" aus.

Löschen von Cookies in Chrome

Klicken Sie auf das Symbol mit den 3 Zeilen oben rechts. Klicken Sie auf Extras > Browser-Daten löschen. Stellen Sie sicher, dass 'Cookies und andere Seiten- und Plugin-Daten löschen' angekreuzt ist. Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein sollen. Wählen Sie hier "Alles" aus.

Löschen von Cookies in Safari

Klicken Sie auf das Radarsymbol oben rechts. Klicken Sie auf Einstellungen, gehen Sie auf "Datenschutz" und klicken Sie auf "Alle Website-Daten entfernen". Sie können auch auf "Details" klicken und ausgewählte Daten löschen.

Änderungen

Änderungen an dieser Cookie-Erklärung werden über die HEMA-Website und/oder HEMA-App angekündigt.

© HEMA B.V., Oktober 2018

Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung

Da wir Cookies verwenden, um Daten über Ihre Nutzung der HEMA-Websites und der HEMA-App zu sammeln, zu kombinieren oder zu analysieren, damit wir Sie besser bedienen können, verarbeiten wir Ihre Daten. So können wir verfolgen, welche Seiten Sie besuchen, und diese Informationen beispielsweise zu Marketingzwecken mit Ihrem Konto oder Ihren Transaktionsdaten verknüpfen.
Möchten Sie wissen, welche Daten wir über Sie verarbeiten, auf welcher Grundlage, für welche Zwecke, wie lange wir diese Daten aufbewahren, wie wir Ihre Daten schützen und welche Rechte Sie haben? Bitte sehen Sie in der Datenschutzerklärung von HEMA nach. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Parteien, mit denen HEMA zusammenarbeitet.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie dann bitte unseren Kundenservice.